In der Bodenarbeit klären Sie die Beziehung zu Ihrem Pferd. Wenn Sie etwas Mühe hierhinein investieren, wird sich das auf die ganze Kommunikation mit Ihrem Pferd auswirken. Sie merken dies dann beim Handling, Reiten, in der Ausbildung mit dem Pferd, im Stall und bei Tierarzt und Hufschmied. Es ist sozusagen das kleine Einmaleins für Ihr Pferd. 

 

Auch reiterlich wirkt sich eine gute Bodenarbeit nachhaltig aus. Training wird leichter und sie können auf diese Grund-lage in allen Situationen mit Ihrem Pferd zurückgreifen. 

  

Es gibt: Bodenarbeit für junge Pferde als Vorbereitung zum Reiten oder für Problempferde, die neu gestartet werden sollen, immer bei Ihnen vor Ort. Gut auch für ältere Pferde, die nicht mehr geritten werden oder für Reha Pferde.  

 

Es werden 8 Übungen trainiert, sie sind die beste Basis für ein Pferd vor dem Anreiten und eine gute Möglichkeit, um ein Problempferd neu zu starten. Sie lernen die Übungen und können mit Ihrem Pferd alleine weiter trainieren.

 

Sie können auch hier auf dem Hof mit einem meiner Pferde trainieren und es dann zuhause bei Ihrem Pferd anwenden. Ich empfehle Ihnen 8 x 20 min. als Paket für 160 €, Anfahrt bis 10 km frei, danach 3 € extra pro Termin. Bitte buchen Sie mich über email oder telefonisch.