Energiereiten, das beste für das Pferd

 

RAIDHO im Sattel

 

Pferde sind hoch empfindungsstarke Wesen, für die eine Emotion so klar ist wie für Menschen eine Handlung.

 

In Übungen lernst Du, Energie zu bündeln und zu senden. So kannst Du das Pferd in unsere Welt einladen und auf ganz neue Art mit ihm arbeiten und natürlich auch reiten.

 

Die Hilfen reduzieren sich auf unsichtbare Feinheiten, Gerte, Sporen und sogar Zügel werden unnötig. Jetzt kann das Einswerden mit dem Pferd passieren. Harmonie und Leichtigkeit erst am Boden und dann im Sattel stellen sich ein. 

Hier kommt alles aus RAIDHO wieder zur Anwendung, die Arbeit am Boden, jetzt übertragen in den Sattel.

 

Ausprobieren, es lohnt sich!